Login

Drei Fragen an unsere Investment-Experten Investment-Update Standard Life

Jeden Monat beantworten die Investment-Experten unserer strategischen Partner drei Fragen zur aktuellen Marktentwicklung. In diesem Monat analysiert Andrea Wehner in drei kurzen Sätzen die aktuelle Marktlage.

Frage 1: Wie schätzen Sie die aktuelle Entwicklung der Inflation und Zinsen ein?

Antwort: Wir glauben, dass die Inflation in den kommenden Quartalen weiter sinken wird, aber die berühmte "letzte Meile" kann Volatilität mit sich bringen. Das bedeutet, dass es relativ einfach ist, von dem höheren Niveau auf 3 bis 4 Prozent herunterzukommen, aber das von den Zentralbanken angestrebte Niveau von 2 Prozent könnte etwas schwieriger sein und länger dauern, als die Marktteilnehmer jetzt erwarten.

 

Frage 2: Wie schätzen Sie die aktuelle Entwicklung der globalen Märkte ein?

Antwort: Die Rezessionsrisiken sind deutlich zurückgegangen, und die globalen wirtschaftlichen Frühindikatoren verbessern sich. Trotz dieser Stabilisierung glauben wir, dass das globale Wachstum unter dem Trend bleiben wird, und wir sollten mit regionalen Unterschieden rechnen. Die sinkende Inflation wird es den Zentralbanken ermöglichen, die Zinssätze bald zu senken, aber sie werden auf Daten warten, die die Disinflation bestätigen.

 

Frage 3: Wie schätzen Sie die Entwicklung der Märkte ein, die durch aktuelle Krisen beeinflusst werden?

Antwort: Die Zentralbanken der Schwellenländer befinden sich in einer besseren Position, da sie die Zinssätze früher als in früheren Zyklen angehoben haben und die Realzinsen meist positiv sind, auch wenn der jüngste Anstieg der Inflation und die Dollar-Rallye Zinssenkungen in weite Ferne rücken lassen. Das Wachstum in den rohstoffimportierenden Ländern ist derzeit aufgrund des Ölpreisanstiegs schwierig, obwohl einige Frühindikatoren auf eine Verbesserung in den kommenden Quartalen hindeuten.

Marzena Hofrichter

Vice President and Portfolio Manager for Franklin Templeton Investment Solutions.

Weitere Informationen

Online-Seminar-Reihe

24.04.2024

Investments als Anlageinstrument im Versicherungsmantel April 2024

Melden Sie sich zum monatlichen Kapitalmarkt-Update mit unserem Vertriebsexperten Steffen Liebig an – nicht verpassen!

MyFolio Performance Update

Im Februar verzeichneten die MyFolios über die gesamte Palette hinweg eine überwiegend positive Performance und setzten damit den Trend des vierten Quartals fort.

Mehr erfahren

Ihr direkter Draht zu uns

Kompetenz, gepaart mit Engagement und Leidenschaft

Sie suchen einen Sparringspartner?
Hier werden Sie fündig!

#Fonds #Investment

My Standard Life

Ihr Login zu mehr Komfort

My Standard Life ist Ihr persönlicher Kundenbereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Ihren Verträgen.

Passwort vergessen?

Kontakt

Unsere Mitarbeiter in Graz bearbeiten Ihre Aufträge schnell, kompetent und zuverlässig. An unserem Servicetelefon sprechen Sie sofort mit kompetenten Fachleuten. Darum bearbeiten wir die meisten Anfragen auch schon während des Gesprächs – ohne Rückruf und Wartezeiten.

Sales & Service

Telefon: 0800 121248 (kostenfrei)

E-Mail: salesaustria@standardlife.at

Servicezeiten:
Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr

Standard Life Versicherung

Betriebsstätte der Standard Life Assurance Ltd
Arche Noah 9
8020 Graz

Zur Anfahrtsbeschreibung

Prämienzahlungen

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
IBAN: DE91 3003 0880 0300 4781 07
BIC: TUBDDEDD

Makler- und Lieferantenzahlungen

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
IBAN: DE81 3003 0880 0300 4780 93
BIC: TUBDDEDD

Schnellzugriffe für My Standard Life

Cookie-Einstellungen

Cookie-Einstellungen

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Hierbei wird zwischen technisch notwendigen Cookies zum Bereitstellen der Webseite und optionalen Cookies, z.B. zur Auswertung der Webseitennutzung, unterschieden.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Präferenzen anpassen.