loader

Cookie-Hinweis:

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Webseite zu optimieren. Durch die Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Login

Rendite im Fokus

Sparen? War gestern. Investieren? Was sonst! *

Wer will im Alter von 16, 25 oder 30 über die Rente nachdenken? Niemand, genau. Deshalb wollen wir von Standard Life lieber deine Ziele und Träume betrachten. Laut Statista, dem führenden Anbieter für Markt- und Konsumentendaten, habt ihr beispielweise folgende auf einer Skala von 1 (sehr wichtig) bis 5 (unwichtig) bewertet**:

** statista.com, Wichtigkeit von Lebenszielen für Jugendliche in Österreich 2021

Eine Arbeit haben, die einem viel Freizeit ermöglicht

Ein klassischer Nine-To-Five-Job und ein langes Arbeitsleben sind eher nicht so deins? Falls du zum Beispiel den Weg für einen Ruhestand ab 50 ebnen willst, hilft natürlich sparen. Aber eine gute Rendite bringt dich schneller ans Ziel.

Beruflich etwas machen, das mir Freude bereitet

Freude im Job kann man im Anstellungsverhältnis ebenso erleben wie in Selbstständigkeit mit dem eigenen Unternehmen. Für Letzteres braucht es Startkapital und das lässt sich durch Rendite deutlich schneller erwirtschaften als durchs Sparen.

Ein eigenes Haus besitzen

Wenn du in den eigenen vier Wänden leben möchtest, kannst du gar nicht früh genug mit dem Vermögensaufbau beginnen. Denn je höher dein Eigenkapital, desto kürzer läuft deine Immobilienfinanzierung. Dafür sparen ist gut, aber eine gute Rendite ist besser.

Nach eigenen Wünschen in die ganze Welt reisen

Tolle Reisen unternehmen, exotische Länder entdecken, mit dem eigenen Wohnmobil entlegene Regionen erkunden – ist das dein Traum? Dafür braucht es natürlich ein Reise-Budget und das generiert man besser über Rendite als über reines Sparen.

Gute Rendite erwirtschaften – zum Beispiel mit Fonspolizzen

Aber was genau ist das eigentlich? Eine Fondspolizze – also eine fondsgebundene Rentenversicherung – ist eine Form der privaten Altersvorsorge, die eine Risikoversicherung mit einer Fondsanlage kombiniert. Hierzu stehen dir bei Standard Life über 100 Fonds zur Wahl, die du frei kombinieren kannst.

 

Fondspolizzen sind langfristig gedacht, aber kurzfristig flexibel

Grundsätzlich sind Fondspolizzen auf lange Laufzeiten angelegt. Denn schließlich sollen sie für dich langfristige Renditen erwirtschaften. Wer mag, kann dennoch kurzfristig Geld aus dem Vertrag entnehmen und es für andere Zwecke nutzen. Das nennt man Teilauszahlung.

 

So unterscheidet sich die Fondspolizze vom Fondssparplan

Mit beiden Produkten investierst du in Fonds – und das ist in Zeiten von Niedrigzinsen grundsätzlich sinnvoll. Aber eine Fondspolizze hat durchaus ihre Vorteile:

FondspolizzeFondssparplan
Selbst bei einem Monatsbeitrag von 50 Euro kann in bis zu zehn Fonds investiert werden.Der Mindestbeitrag pro Fonds liegt oft bei 25 Euro. Mit 50 Euro kann man dann nur zwei Fonds besparen.
Das Langlebigkeitsrisiko kann abgesichert werden. Die Rente wird lebenslang gezahlt. Alternativ kann eine Kapitalauszahlung oder eine Kombination aus beidem gewählt werden.Hier ist ausschließlich eine Kapitalauszahlung möglich, keine Rentenzahlung.

In Fonds fällt bei einer Fondspolizze in der Ansparphase – unter Einhaltung einer gesetzlichen Mindestlaufzeit – vier Prozent Versicherungssteuer an.

Im Fondssparplan fällt 27,5 Prozent Kapitalertragsteuer an. Je höher die erzielten Erträge sind, desto deutlicher kommt die Steuer zum Tragen.

 

Aspekte bei der Fondsauswahl:
individuelle Vorlieben, persönlicher Risikoappetit

Wer das erste Mal vor der Aufgabe steht, sich einen Fondsmix für seine Polizze zusammenzustellen, sollte auf einige Aspekte achten. Dazu gehört das persönliche Anlegerprofil, aber auch Interessengebiete und ESG-Kriterien.

Chancen und Risiken

Wichtig ist, den persönlichen Risikoappetit zu ergründen. Denn Chancen und Risiken stehen immer in Relation. Wer höhere Renditechancen nutzen will, muss mehr Risiken in Kauf nehmen. Wer eher auf Sicherheit setzt, muss mit niedrigeren Renditen leben. Hilfestellung zur Beantwortung der Frage geben dir deine Finanzberaterin beziehungsweise dein Finanzberater. Wen du in deiner Region kontaktieren kannst, zeigt dir unser Beraterfinder

Weitere Auswahlkriterien

Eine weitere Hilfestellung bieten die zahlreichen Filterfunktionen, die wir in Kombination mit unserer hochwertigen Fondsauswahl anbieten. Übergreifend sortieren lässt sich nach Fondsart, Region, Thema, Anlagestrategie, Produkt, Risikoklasse, Anbieter und Nachhaltigkeit. Durch einen Klick auf das Filter-Symbol können noch feinere Kriterien wie etwa Anteilspreis, Performance oder Sharp-Ratio zur Anwendung kommen.

Nachhaltigkeit

Die EU nutzt die Finanzindustrie als Hebel, um ihre ambitionierten Nachhaltigkeits- und Klimaschutzziele zu erreichen. Erste Maßnahmen für mehr Transparenz und eine bessere Aufklärung sind bereits umgesetzt. Auch Standard Life gibt dir die Möglichkeit, mit deiner Investmententscheidung zu einer nachhaltigen Wirtschaft beizutragen. Bereits 48 unserer 114 Fonds sind nach ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) aufgelegt. Dabei haben wir noch mal nach Artikel-8-Fonds (hellgrün) und Artikel-9-Fonds (dunkelgrün) unterschieden.

Impulse für überzeugende Portfolios: unsere hochwertige Fondsauswahl

Standard Life stellt dir eine hochwertige Fondsauswahl zur Verfügung. Aus über 100 Fonds kannst du mithilfe unserer Profi-Tools ein bedarfsgerechtes Portfolio erstellen – passgenau zu deinen Wünschen. Ein weiteres starkes Argument: Wir honorieren deine Treue mit dem Kundenbonus „Flex“. Auf diese Weise erstatten wir dir einen Teil der Fondskosten zurück.

Rendite im Fokus

Als junge Anlegerin oder junger Anleger hast du prinzipiell gute Gründe, renditeorientiert anzulegen. Du hast noch Jahrzehnte bis zum Ruhestand. Im Rahmen deiner Vorsorge gilt es eine jährliche Inflation zwischen 2,5 bis 5 Prozent auszugleichen sowie die Kosten, die durch das Vorsorgeprodukt selbst entstehen. Und: Je länger du investiert bist, desto stärker profitierst du vom Zinseszins-Effekt.

Zur Fondsauswahl

Unser Investmentangebot für Ihr Produkt: alles, was Ihr Kapital zum Keimen und Wachsen braucht.

Zu unseren Fonds

Fall 1: Wenn du die Chancen der Märkte nutzen möchtest

Angenommen, du stehst voll im Beruf, verdienst recht gut und möchtest einen Teil davon anlegen, um später so leben zu können, wie du dir das wünschst. Da du noch jung bist, einen langen Anlagehorizont hast und vom Zinseszins bestmöglich profitieren willst, möchtest du ein renditeorientiertes Portfolio zusammenstellen. Dass mit den angestrebten höheren Renditechancen größere Schwankungen einhergehen, ist für dich okay.

Fall 2: Wenn du die Chancen der Märkte ausschließlich „grün“ nutzen möchtest

Natürlich kannst du dein Portfolio auch ausschließlich mit ESG-Fonds bestücken. Auf Rendite musst du deswegen nicht verzichten. Durch deine Investmententscheidung kannst du so Umweltschutz, Klimagerechtigkeit und nachhaltiges Unternehmertum fördern. Auch hier muss dir klar sein, dass mit den angestrebten höheren Renditechancen größere Schwankungen einhergehen können.

Finde deine Beraterin oder deinen Berater

Du willst mehr erfahren? Dann lass dich dazu beraten. Zum Beispiel von einer Beraterin oder einem Berater in deiner Nähe. Hier geht‘s zum Beraterfinder.

Für jeden Anlegertyp gibt es ein passendes MyFolio

Die weltweiten Märkte sind immer in Bewegung. Das Gute ist: Du kannst dieses Auf und Ab für deinen Vermögensaufbau nutzen. Dabei stellt sich die Frage: Willst du auf Chancen setzen oder steht für dich eher Sicherheit im Fokus? Ganz gleich, wie du die Frage beantwortest – es gibt ein MyFolio, das zu deinen persönlichen Investmentzielen passt.

Das Besondere an den MyFolios: kontrolliertes Risiko

Anders als herkömmliche Fonds sind die MyFolios nach bestimmten Risikovorgaben gemanagt. Das verraten schon die Namen. Unsere zwei MyFolio-Fondsfamilien sind jeweils in den Varianten „Defensiv“, „Substanz“, „Balance“, „Chance“ oder „ChancePlus“ erhältlich. Aufgelegt sind die MyFolios von unserem Investment-Partner abrdn exklusiv für Standard Life. 

Das Konzept: seit zehn Jahren bewährt

Den MyFolio-Ansatz gibt es seit September 2010. Du kannst dabei aus zwei Varianten auswählen:

  • Mit den MyFolio SLI managed Fonds entscheidest du dich für die gebündelte Expertise von 1.000 Investmentexpertinnen und -experten aus dem Hause abrdn.
  • Mit den MyFolio Passiv focussed Fonds setzt du auf die „Kraft der Märkte“ und zusätzlich auf die Kompetenz von Vanguard, dem Pionier im Bereich der passiven Fonds.

Egal, für welches du dich entscheidest – du legst dich damit nicht zwingend fest. Ein Wechsel in ein anderes MyFolio ist jederzeit möglich. Und mischen kannst du zwischen den MyFolio-Fondsfamilien auch - in jedem Fall zu einem besonders günstigen Preis.

Die MyFolios sind in allen fondsgebundenen Altersvorsorgelösungen von Standard Life erhältlich – also in B-SMART Invest, Maxxellence Invest und ParkAllee. Du willst mehr erfahren? Dann lass dich dazu beraten. Zum Beispiel von einer Beraterin oder einem Berater in deiner Nähe. Hier geht‘s zum Beraterfinder. Die MyFolio-Broschüre findest du hier

B-SMART Invest – Vermögensaufbau, wie es jungen Menschen gefällt

B-SMART Invest ist eine clevere Fondspolizze, die die Vorteile einer Versicherung mit den Renditechancen eines Fondssparplans vereint. Du kannst sie in monatlichen Raten ab 50 Euro aufwärts besparen und so deinen Vermögensaufbau vorantreiben – genau so, wie es zu deinen finanziellen Möglichkeiten passt.

Höhere Rückkaufswerte

Mit B-SMART Invest kannst du zudem von höheren Rückkaufswerten profitieren – von Anfang an! Wie das geht? Wir entnehmen die Kosten peu à peu über die gesamte Versicherungslaufzeit – und nicht komplett in den ersten Jahren. Das hat für dich klare Vorteile:

  • Von deinem monatlichen Beitrag fließt direkt mehr in dein Investment.
  • Dein Rest- oder Rückkaufswert fällt höher aus, was dir bei Teilentnahmen mehr Spielraum gibt.
  • Insgesamt kann die Ablaufleistung deines Vertrags so höher ausfallen.

Geschmeidig einsteigen: Low Start

Während der Ausbildung oder des Studiums sind die finanziellen Möglichkeiten oft begrenzt. Deshalb erleichtern wir dir mit der Option Low Start den Einstieg. Sie erlaubt dir, in den ersten vier Versicherungsjahren den vereinbarten Beitrag um bis zu 70 Prozent zu reduzieren.

Der Vorsorge-Turbo: Zuzahlungen

Nutze Mehreinnahmen – etwa aus Steuerrückerstattungen, Gehaltserhöhungen oder Bonuszahlungen –, um dein Fondsvermögen zu vergrößern. Das ist nach Vertragsbeginn schon ab 500 Euro möglich.

Bei Bedarf flüssig: Teilauszahlung

Selbstverständlich kannst du auch Geld entnehmen – etwa, wenn Sonderausgaben anfallen oder du dir einen Wunsch erfüllen willst. Eine Teilauszahlung ist ab 1.500 Euro einmal im Monat möglich. Einzige Bedingung: Mindestens 3.000 Euro bleiben im Vertrag.

Kundebonus Flex: unser Dank für langjährige Treue

Mit B-SMART Invest entscheidest du dich für einen langfristigen Vermögensaufbau. Das belohnen wir mit dem Kundenbonus „Flex“. Auf diese Weise erstatten wir dir einen Teil der Fondskosten zurück. Das ist unsere Art, Danke zu sagen. Mehr erfährst du hier

Schutz bei Berufsunfähigkeit

Statistisch gesehen wird jede beziehungsweise jeder Fünfte im Laufe des Arbeitslebens mindestens einmal berufsunfähig*. Die häufigsten Ursachen sind psychische Erkrankungen wie Depression oder Burn-out. Für solche Situationen kannst du dich mit B-SMART Invest absichern – zum Beispiel mit einer optionalen Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit. So stellst du sicher, dass Standard Life in Zeiten einer Berufsunfähigkeit die Beiträge deiner Rentenversicherung weiterzahlt.

  • Eine weitere Option ist die Berufsunfähigkeitsrente (BU), mit der du dir ein regelmäßiges Einkommen bei Berufsunfähigkeit sichern kannst. Das Tolle: Du kannst sie sogar mit einer Dynamik versehen – sowohl vor Eintritt des Leistungsfalls als auch danach.
  • Ebenfalls cool ist Flex Up. Bei Wahl dieser Option nehmen wir besondere Momente im Leben – wie Abschluss des Studiums, Eheschließung oder Erwerb von Wohneigentum – zum Anlass, dir eine Erhöhung deiner vereinbarten BU ohne erneute Gesundheitsprüfung anzubieten.

 

*  Bundesministerium Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

Die Detailinformationen finden Sie hier.

* Diese Seite richtet sich an Kundinnen und Kunden wie dich. Sie enthält nur Informationen, keine persönliche Beratung. Wenn du eine Beratung wünscht, wende dich bitte an eine Finanzberaterin oder einen Finanzberater.

Beraterfinder

Unser Beraterfinder

Ihr direkter Weg zu einem unabhängigen Berater

Die MyFolio Fondsfamilie

Passgenau für Sie

Dank der MyFolio Fonds können Sie Ihre Suche nach dem passenden Fondsinvestment einfach abkürzen: Entscheiden Sie einfach, welcher unserer Multi-Asset-Fonds am besten zu Ihren Renditewünschen und Ihrer Risikoneigung passt. Um alles andere kümmern sich die Fondsmanager unseres Partners abrdn: um eine stimmige Zusammensetzung der Kapitalanlagen und eine Volatilität, die sich im angestrebten Rahmen bewegt.

Mehr zu unseren MyFolios

Die neue B-SMART Invest – modern leben, flexibel vorsorgen

Das fondsgebundene Vorsorgekonzept B-SMART erschließt die Chancen der Kapitalmärkte und überzeugt mit höheren Rückkaufswerten. Denn die Kosten werden peu à peu über die gesamte Versicherungslaufzeit entnommen. Dank stimmiger Optionen begleitet B-SMART Invest Anleger durch den gesamten Lebenszyklus – von Low Start über BU-Schutz bis zur möglichen Verlegung des Rentenbeginns. Jetzt neu mit individuell wählbarer Folgecourtage!

Weiter

My Standard Life

Ihr Login zu mehr Komfort

My Standard Life ist Ihr persönlicher Kundenbereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Ihren Verträgen.

Passwort vergessen?

Berater­finder

Finden Sie einen unabhängigen Berater in Ihrer Nähe

Finanzberatung ist Vertrauenssache. Deshalb setzen wir ausschließlich auf Vertriebspartner, die unabhängig und damit nicht an ein Versicherungsunternehmen gebunden sind. Bei ihrer Auswahl sind wir sehr kritisch. Wir glauben, dass unabhängige Berater am besten wissen, was die richtige Lösung für Sie ist. Und wir legen Wert darauf, unsere Produkte so zu gestalten, dass die Fakten für sie sprechen – und die Berater sie aufgrund dieser Fakten für Sie auswählen.

Schnellzugriffe für My Standard Life