Login

Drei Fragen an unsere Investment-Expertin Andrea Wehner Juni 2024

Jeden Monat beantworten die Investmentexperten unserer strategischen Partner drei Fragen zur aktuellen Marktentwicklung. In diesem Monat analysiert Andrea Wehner in drei kurzen Sätzen die aktuelle Marktlage. 

Frage 1: Wie schätzen Sie die aktuelle Entwicklung der Inflation und Zinsen ein?

Antwort: Wir gehen davon aus, dass die Fed in diesem Jahr zwei Zinssenkungen vornehmen kann, nämlich im September und im Dezember, während die EZB und die Bank of England in diesem Jahr drei Zinssenkungen vornehmen können, beginnend im Juni. Leichte geldpolitische Divergenzen sind möglich, aber begrenzt.

 

Frage 2: Wie schätzen Sie die aktuelle Entwicklung der europäischen Märkte ein?

Antwort: Die Disinflation in Europa hält an, auch wenn sich das Wachstum erholt. Gleichzeitig trägt die nachlassende Inflation dazu bei, das Reallohnwachstum und die Stimmung zu verbessern. Deutschland profitiert von einer weltweiten Verbesserung der Produktion. Die EZB wird wahrscheinlich noch im Juni die Zinsen senken.

 

Frage 3: Wie schätzen Sie die Aussichten für Schwellenländeranleihen ein?

Antwort: Der Zinssenkungszyklus in den Schwellenländern dürfte sich weiter ausweiten. Der starke Dollar wird die Zinssenkungen in den Schwellenländern wahrscheinlich verzögern, aber nicht aufheben. Die Zentralbanken der asiatischen Länder mit niedrigen Renditen reagieren am empfindlichsten auf einen stärkeren Dollar. Der anhaltende Inflationsrückgang in den Schwellenländern dürfte jedoch dazu führen, dass sich der Zinssenkungszyklus von Lateinamerika auf Asien ausweitet.

Andrea Wehner

Investment Director, Multi-Asset & Alternative Investment Solutions bei abrdn

Weitere Informationen

Online Seminar

19.06.2024 - 10:00 Uhr

Standard Life Investment Update Juni 2024 mit abrdn

Im Rahmen der Standard Life Investment Updates werden monatlich Kapitalmarktinformationen zu unterschiedlichen Asset Klassen vermittelt. Dies betrifft sowohl Rückblick wie auch Ausblick. Dabei wird insbesondere auf die Auswirkungen von Inflation oder Leitzins-Politik der Notenbanken eingegangen. So erhalten die Teilnehmer fundiertes Wissen über globale geopolitische und ökonomische Zusammenhänge aufgezeigt und können diese in ihrer Beratung vermitteln.

 

Aktuelles

MyFolio Performance Update

Im Mai verzeichneten die MyFolios eine überwiegend positive Wertentwicklung, was auf unser Engagement in US-Aktien zurückzuführen ist, die sich im Jahresverlauf mit einer Rendite von 11,9% als widerstandsfähig erwiesen und damit an die Entwicklung des 4.

My Standard Life

Ihr Login zu mehr Komfort

My Standard Life ist Ihr persönlicher Kundenbereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Ihren Verträgen.

Passwort vergessen?

Kontakt

Unsere Mitarbeiter in Graz bearbeiten Ihre Aufträge schnell, kompetent und zuverlässig. An unserem Servicetelefon sprechen Sie sofort mit kompetenten Fachleuten. Darum bearbeiten wir die meisten Anfragen auch schon während des Gesprächs – ohne Rückruf und Wartezeiten.

Sales & Service

Telefon: 0800 121248 (kostenfrei)

E-Mail: salesaustria@standardlife.at

Servicezeiten:
Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr

Standard Life Versicherung

Betriebsstätte der Standard Life Assurance Ltd
Arche Noah 9
8020 Graz

Zur Anfahrtsbeschreibung

Prämienzahlungen

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
IBAN: DE91 3003 0880 0300 4781 07
BIC: TUBDDEDD

Makler- und Lieferantenzahlungen

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
IBAN: DE81 3003 0880 0300 4780 93
BIC: TUBDDEDD

Schnellzugriffe für My Standard Life

Cookie-Einstellungen

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Hierbei wird zwischen technisch notwendigen Cookies zum Bereitstellen der Webseite und optionalen Cookies, z.B. zur Auswertung der Webseitennutzung, unterschieden.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Dort können Sie auch jederzeit Ihre Präferenzen anpassen.