loader

Cookie-Hinweis:

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Webseite zu optimieren. Durch die Nutzung der Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Login

News

21.11.2019
Investment-News

Fondsporträt des Monats: der Apollo Euro Corporate Bond Fund

Seit einigen Jahren rücken nachhaltige Investments immer stärker in den Fokus der Anleger. Bei Muzinich & Co., dem Vermögensverwalter des Apollo Euro Corporate Bond Fund, stehen sie hingegen schon seit mehr als 30 Jahren im Mittelpunkt. Denn das 1988 gegründete private Familienunternehmen mit europäischer Prägung setzte von Anfang an auf nachhaltiges Investieren mit dem Schwerpunkt auf kontinuierlich laufenden Erträgen und Kapitalwachstum bei begrenzter Volatilität.

 

Nachhaltigkeitskriterien gemäß Richtlinie UZ 49

Der im November 1998 aufgelegte Euro-Unternehmensanleihenfonds erfüllt die europäischen Transparenzleitlinien für Nachhaltigkeitsfonds und kann mit dem ÖGUT-Nachhaltigkeitszertifikat und dem Österreichischen Umweltzeichen aufwarten. Letzteres definiert in der Richtlinie ZU 49 die Auswahl- und Ausschlusskriterien, die ein Fonds erfüllen muss, um die genannte Auszeichnung zu erhalten. Die Liste ist umfassend und reicht vom Ausschluss bestimmter Geschäftsfelder (zum Beispiel Atomkraft oder Gentechnik) und Geschäftspraktiken (zum Beispiel Menschenrechtsverletzungen, Zwangs- oder Kinderarbeit) über die Festlegung von Unternehmensrichtlinien, Sozial-, Umwelt- und Gebäudestandards bis zur Definition von Auswahlkriterien wie einer sorgfältigen Anlagepolitik, Klimaschutz, Biodiversität und vielen mehr. Das erklärt, warum die im Folgenden vorgestellten drei Unternehmen aus den Top Ten der Emittenten des Fonds vorbildlich sind, auch wenn sie kein ökologisch-nachhaltiges Unternehmensziel verfolgen. Der strengen Richtlinie ZU 49 werden sie definitiv gerecht.

 

SOFTBANK GROUP: Information Revolution – Happiness for everyone

Genau so lautet das Motto der im Nikkei 225 gelisteten SOFTBANK GROUP – eines japanischen Telekommunikations- und Medienkonzerns mit Unternehmensbereichen wie Breitbandfernsehen, Festnetz-Telekommunikation, E-Commerce, Internet, Robotik, Technologie-Services, Finanzen, Medien und Vermarktung. Davon ausgehend, dass Gesellschaft, Wirtschaft und Lebensstil durch technologischen Fortschritt neu definiert werden, will die SOFTBANK GROUP durch enge Kooperationen zwischen ihren Kerngeschäften und Beteiligungsgesellschaften die Infrastruktur der nächsten Generation gestalten und so neue Werte bieten und Veränderungen vorantreiben. Ein gutes Beispiel dafür ist die in Kooperation mit Toyota 2018 gegründete Mobilitätsfirma Monet Technologies. Sie soll bis 2020 autonom fahrende Fahrzeuge einführen und eine Vielzahl von Services anbieten wie etwa mobile Büros, die Lieferung von Mahlzeiten, die auf Bestellung unterwegs zubereitet, oder Krankenfahrten, auf denen die Patienten noch vor der Einlieferung ins Krankenhaus untersucht werden. Und zwar nicht nur in Japan, sondern schnellstmöglich weltweit.

 

WENDEL SA – erfolgreich an der Schnittstelle von Industrie und Finanzen

Die Kernkompetenz der im französischen Aktienindex SBF 120 gelisteten Beteiligungsgesellschaft WENDEL besteht darin, als Mehrheits- oder Hauptaktionär in überwiegend nicht börsennotierte, sehr erfolgreiche Unternehmen zu investieren, um deren Wachstum und Entwicklung voranzutreiben. Dafür hat das Unternehmen beste Voraussetzungen geschaffen: eine stabile, familiengeführte Aktionärsbasis, ein hohes Stammkapital, eine ökologisch nachhaltige Strategie und ein breit gefächertes Portfolio von Unternehmen. Dazu gehören derzeit Bureau Veritas, IHS, Constantina Flexibles, Allied Universal, Cromology, Stahl und Tsebo. Sie alle zeichnen sich durch qualifizierte Managementteams, eine starke internationale Präsenz und das Engagement in Märkten mit schnellem Wachstum aus.

 

AT&T – das weltweit wertvollste Telekommunikationsunternehmen

AT&T Inc. ist ein Unternehmen der Superlative und macht immer wieder durch spektakuläre Deals von sich reden – wie etwa die Übernahme von Time Warner Inc. im Juni 2018. Der diversifizierte globale Konzern ist Marktführer in Bereichen wie Telekommunikation, Medien, Unterhaltung und Technologie. Zu den vier Unternehmen, aus denen sich AT&T zusammensetzt, zählt das Mediengeschäft von AT&T. Mit seinen Geschäftsbereichen HBO, Turner und Warner Bros. ist es weltweit führend bei der Erstellung von Premiuminhalten, betreibt eines der größten Fernseh- und Filmstudios und verfügt über eine umfangreiche Mediathek. AT&T Communications versorgt mehr als 100 Millionen US-Verbraucher über TV-, Mobil- und Breitbanddienste. Darüber hinaus werden fast 3,5 Millionen Geschäftskunden in Höchstgeschwindigkeit mit sicheren, intelligenten Konnektivitätslösungen bedient. AT&T International bietet in elf Ländern und Regionen Lateinamerikas und der Karibik Pay-TV-Dienste an und ist der am schnellsten wachsende Mobilfunkanbieter in Mexiko. Marketingfachleute wiederum profitieren dank AT&T Ad & Analytics, der vierten AT&T-Tochter, von innovativen, zielgerichteten und datengesteuerten Werbelösungen rund um Premiumvideoinhalte.

 

Eine Meisterin ihres Fachs: Fondsmanagerin Tatjana Greil-Castro

Nachhaltigkeit ist auch im Fondsmanagement Trumpf. Für die gute und stabile Performance des Apollo Euro Corporate Bond Fund zeichnet Tatjana Greil-Castro verantwortlich. Als Topanwältin für die Einbeziehung von ESG-Praktiken in Kreditportfolios und ihre Strategien wurde sie mit zahlreichen Branchenpreisen – darunter auch ESG-spezifischen Auszeichnungen – geehrt. Bei der Verleihung der „Women in Investment Awards 2018“ wurde sie als Siegerin in der Kategorie „kleine und mittlere Unternehmen“ gekürt; laut dem Finanzverlag Citywire zählt sie 2019 zu den 30 besten Fondsmanagern der Welt.

 

Der Apollo Euro Corporate Bond Fund steht als Investmentlösung für die fondsgebundenen Rentenversicherungen Maxxellence Invest, B-SMART Invest und ParkAllee aktiv zur Verfügung.

 

My Standard Life

Ihr Login zu mehr Komfort

My Standard Life ist Ihr persönlicher Kundenbereich. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Ihren Verträgen.

Passwort vergessen?

Berater­finder

Finden Sie einen unabhängigen Berater in Ihrer Nähe

Finanzberatung ist Vertrauenssache. Deshalb setzen wir ausschließlich auf Vertriebspartner, die unabhängig und damit nicht an ein Versicherungsunternehmen gebunden sind. Bei ihrer Auswahl sind wir sehr kritisch. Wir glauben, dass unabhängige Berater am besten wissen, was die richtige Lösung für Sie ist. Und wir legen Wert darauf, unsere Produkte so zu gestalten, dass die Fakten für sie sprechen – und die Berater sie aufgrund dieser Fakten für Sie auswählen.

Schnellzugriffe für My Standard Life